HAMMERGLASS SINGLE

Hammerglass Single ist ein System zur Neuverglasung von vorhandenen Rahmen/Zargen, wie beispielsweise von älteren zweiflügeligen Verbundfenstern oder bei denkmalgeschützten Gebäuden. Das niedrige Gewicht und die hohe Schutzklasse bieten viele Möglichkeiten zur Verglasung von bereits bestehenden Systemen. Durch die Montage wird die vorhandene Architektur nicht beeinträchtigt. Bei einer Einfachverglasung oder beim Einbau in zweiflügelige Verbundfenster wird die äußere Fensterscheibe gegen Hammerglass Single ausgetauscht. Der Einbau in vorhandene Rahmen erfolgt mithilfe einer Spezialbefestigung und einem Spezialsilikon. Das System sorgt für Energieeinsparungen und eine Verbesserung des U-Wertes. Darüber hinaus bietet Hammerglass Single eine Lärmminderung von 30 dBRw.

Einbruch- und Vandalismusschutz

Hammerglass Single bietet Geschäften, Einkaufscentren, öffentlichen Einrichtungen, Industrieanlagen, Büros, Tankstellen, Apotheken, medizinischen Zentren usw.) mehr Schutz vor Einbrüchen und Vandalismus. Das Verglasungsmaterial kann in die gewünschte Form gefräst werden, selbst unregelmäßige oder abgerundete Scheiben sind möglich. Hammerglass Single ist gemäß DIN EN 356 bis zur Schutzklasse P8B (entspricht Schutzklasse 3) zertifiziert. Dies ist die Schutzklasse, welche Versicherungen bei besonders gefährdeten Objekten, wie bei Goldschmieden, Elektronikbetrieben usw. verlangt.

Montage und Garantien

Hammerglass Single wird nur von zertifizierten Monteuren eingebaut, um so die höchste Qualität zu gewährleisten. Das Verglasungsmaterial besteht meistens aus 4, 6, 8, 10 oder 12 mm Hammerglass. Alle Hamemrglass-Fenster werden aus Gründen der Rückverfolgbarkeit für die interne Qualitätssicherung sowie der Sicherheit bei möglichen Garantiefragen per Laser mit dem Logotyp und der Produktionsnummer gekennzeichnet.