Schutzscheiben & Schutzfolie

Die Hammerglass-Scheiben vertragen sowohl Chemikalien als auch Scheibenwischer. In extrem anspruchsvollen Umgebungen, in denen herkömmliche Scheiben von Sand und Kies zerkratzt und geschliffen werden, kann die Scheibe mit einer selbsthaftenden Schutzfolie beschichtet werden, die der Fahrzeugführer bei Bedarf auswechseln kann. Eine Schutzscheibe ist dafür berechnet, die starke Hammerglass-Scheibe im RABS-Rahmen z. B. bei der Steingewinnung zu schützen.

Schutzscheiben für RABS-Rahmen

Staubige Umgebungen, Steingewinnung und wiederholte Steinschläge setzen den Scheiben der Maschine hart zu. Die Schutzscheibe von 4 mm Hammerglass ist dafür berechnet, die starke 12 mm dicke Scheibe im RABS-Rahmen zu schützen, und ist ein reines Verschleißprodukt genau wie die Zähne des Baggerlöffels. Die patentierte Schutzscheibe wird mit einem Feuchteabsorber an den Außenkanten geliefert, und mit Kreuzgriffe am RABS-Rahmen befestigt. Eine Gummidichtung schließt dicht am Rahmen ab und verhindert, dass Wasser zwischen die RABS-Scheibe und die Schutzscheibe dringt. Die Wärme aus dem Fahrerhaus hält die Schutzscheibe im Winter eisfrei. Die Schutzscheibe kann, wenn sie nicht gebraucht wird, leicht demontiert und, wenn sie durch häufige Steinschläge verschlissen ist, leicht ausgewechselt werden.

Schutzfolie für längere Lebensdauer

Die Hammerglass-Scheiben sind mit einer dünnen Schicht Kieseloxid beschichtet (entspricht am ehesten einer dünnen Glasschicht), die die Scheiben gegen Kratzer und Verschleiß schützt. Normalerweise fügen Scheibenwischer den Scheiben keinen Verschleiß zu. In sandigen Umgebungen oder wenn die Scheiben Sand und Kies ausgesetzt werden, empfehlen wir jedoch, die Hammerglass-Scheiben zusätzlich durch eine Schutzfolie zu schützen. Die Schutzfolie ist eine zusätzliche Vorsichtsmaßnahme und Schutz, aber vor Allem verlängert  sie die Lebensdauer der Hammerglass-Scheibe. Diese Schutzfolie besteht aus zwei Kunststoff-Schichten. Sie ist gegen einen starken Verschleiß entwickelt, aber sie sollte nie mit der Schutzschicht der Hammerglass-Scheiben verwechselt werden. Die Schutzfolie ist ein Verbrauchsartikel. Wenn die Schutzfolie entsprechend verschlissen ist, wird sie einfach durch eine neue ersetzt. Wir empfehlen die Schutzfolie in regelmäßigen Zeitabständen zu tauschen. Das kann einmal in der Woche, einmal im Monat usw erforderlich sein.